Mit diesen 6 kreativen Kletterideen zum Tobezimmer

subheader-beitrag
subheader

6 Ideen vom Spielzimmer zum Bewegungszimmer

Es gibt viele kreative Möglichkeiten ein Kinderzimmer zum Toben und Klettern einzurichten. Das richtige Indoor-Klettergerüst oder eine klassische Kletterwand stehen dabei oft im Mittelpunkt und sind immer eine gute Wahl. Legt man nun noch die richtigen Bodenmatten aus ist das Spielzimmer schon so gut wie fertig. Möchte man dem Ganzen noch eine individuelle Note verpassen, benötigt man zusätzlich den einen oder anderen kreativen Einfall. In diesem Artikel gibt es einiges an Inspiration, viel Spaß damit. 

Kletterwand und Klettergerüst-Kombi

Kletterwand oder doch lieber ein Indoor-Klettergerüst? Warum nicht einfach beides! Wie sich sowas gut kombinieren lässt und perfekt in ein Tobezimmer einfügen lässt, sieht man hier. 

Kletterwand im Spielzimmer
  • Sprossenleiter (Sicherheitszertifikat) mit höhenverstellbarer Stange und abnehmbarem Element in der Mitte
  • Inkl. Rutschbahn, Strickleiter und Schaukelringe
  • Gewicht maximal 130 Kg, Erwachsene können mit klettern
  • Produkt ist aus Buchenholz, senkrechte Träger aus Kiefernholz
  • Lack auf Wasserbasis, sicher für Kinder – Zertifikat EN 71-3
  •  

Mit Sprossenwand, Turnringen, Strickleiter und Rutsche ist das Indoor-Klettergerüst von KindSport ein absoluter Allrounder für das Kinderzimmer. Es bietet jede Menge Möglichkeiten sich zu bewegen und ist, fest montiert an der Wand, platzsparender als manch andere freistehende Klettergerüste.

Kletternetze

Gut befestigte Kletternetze im Kinderzimmer lassen das Kletterzimmer dynamischer und weniger starr wirken. Mit wenig Aufwand lassen sich die Netze an stabile Decken befestigen.

  • Kletternetz aus stabilen Kunststoffseilen
  • Belastbar bis 200 Kg
  • ab 3 Jahren
  • Maße: 170 x 170 x 4 cm

Balance Board

Balance Boards sehen so unscheinbar aus, sorgen aber durch ihre vielseitige Verwendung für jede Menge Spaß im Tobezimmer. Ursprünglich als Schaukel- und Balancespiel gedacht, lassen sich die Wippen auch umgedreht als Tritthocker, Höhlenbaustein oder entspannten Liegestuhl verwenden. Ganz nebenbei entwickeln die Kinder ihr Gleichgewicht und ihre Feinmotorik, sowie wichtige Muskeln von Bein bis Rücken.

  • Größe: 90 x 30 cm, Gewicht ca. 4,5 kg
  • Belastbar bis 200 Kg
  • Größe: 60 x 30 oder 80 x 30 cm, Gewicht ca. 2,5 kg
  • Belastbar bis 100 kg bzw. 200 kg

Das Wobbel-Board ist sicherlich mit die bekannteste Marke unter den Herstellern der Kinder-Balancebrettern. Hier bekommt man sehr gute Qualität zu einem Preis von ca. 145€. Die Variante von MEOWBABY sei hier nochmal als kostengünstige Alternative (ca. 70€) aufgelistet. Es ist etwas kleiner und kommt ohne einen Filzuntergrund.

Hüpf, Hüpf, Hüpf

Eine Lieblingsbeschäftigung der Kids ist sicherlich das Hüpfen. Es stärkt die Balance, die Koordination und die Muskulatur. Ein bekanntes Szenario bei uns: das Kind springt zur „Prime-Time“ (was Verletzungsrisiko angeht) auf dem Boxspringbett von A nach B und landet ungefähr ein Dutzend Mal am Rand des Bettes. Zwei Varianten das Ganze sicherer und entspannter im Kinderzimmer zu gestalten findet ihr hier:

  • Hochstabil zum Hüpfen, Toben und Ausruhen
  • Webstoff Ökotex 100, schadstofffreie und abwaschbare Seitenteile
  • 107 x 70 x 17 cm

Super gelungene Kombination aus Trampolin und Turnmatte ist diese Hüpfmatratze. Damit bringt man eine ideale Variante zum Hüpfen, Turnen und Ausruhen gleichzeitig in das Kinderzimmer.

  • Matte aus Baumwolle mit rutschfestem Boden; leicht verstaubar
  • Waschbarer Bezug zum Abnehmen
  • 90 x 60 x 23 cm 

Diese Turnmatte von FLIXI ähnelt stark den Turn- und Spielematten aus dem Sportunterricht. Sie ist für drinnen und draußen geeignet und kann dank des abnehmbaren Bezuges komplett gewaschen werden.

Rutschen und Rampen

Rutschen im Kinderzimmer sind ein sehr beliebtes Spielgerät. Diese lassen sich mit etwas Einfallsreichtum auch in einen Kletterpark einbauen. Zum Beispiel als Rückweg nach dem Erklimmen eines Kletterturmes oder einfach als Ausstieg aus dem Bett. Zusätzlich lassen sie sich auch gut mit Rampen kombinieren, welche den Kindern eine weitere Herausforderung zum Klettern geben.

  • 100% in Deutschland hergestellt aus familiengeführter Holzwerkstatt
  • Materialien und Lacke entsprechen EU-Norm, absolut sicher für Kinder
  • Zeitloses und schönes Design
  • Funfact: Prinz George von England erhielt eine Jupiduu-Rutsche zum 1. Geb.

Kletterlandschaft auf meheren Ebenen

Zugegeben, so eine Kletterlandschaft wie in der CampusKita Osnabrück baut man nicht mal eben ins Kellerzimmer. Dennoch soll sie hier als Inspiration erwähnt werden. Mit etwas Geschick lassen sich davon sicherlich Teile so oder so ähnlich in das eigene Kletterzimmer integrieren. Das klare Design wird durch die verschiedenen Elemente aus Seilen und Netzen aufgelockert und offen gestaltet. Durch die verwinkelten Ebenen hat man das Gefühl es gibt überall etwas zu entdecken.

Wie ganze Kletterlandschaften auch in einem größeren Tobezimmer platz finden können, zeigt die folgende Umsetzung ganz gut. Türme, Rampen, Rutschen und jede Menge Klettermöglichkeiten lassen kaum Wünsche offen.

kletterlandschaft mit rutschen

Hängesäcke

Ein sehr geliebtes Spielgerät und gleichzeitig wertvoller Rückzugort für Kinder ab ca. 2 Jahren sind Hängesessel oder Hängesäcke. Diese schaukelnden Höhlen machen den Kindern jede Menge Spaß, bieten aber gleichzeitig auch Raum für Erholung und Entspannung. Es gibt sie mittlerweile in den verschiedensten Formen, Farben und Design. In einem Tobezimmer sind sie eine ideale Ergänzung zu den abenteuerlichen Kletterspielgeräten.

Kids room in bright green with hanging chair
  • Idealer Platz zum Lesen, Spielen oder Lernen. Perfekter Rückzugsort
  • Aus hochwertiger, ökologischer Baumwolle
  • Ränder sind extra verstärkt mit Tragebänder
  • Durchdachtes, minimalistisches Design mit Einstiegsgriffen
  • Schaukel erfüllt strenge Sicherheitsanforderungen und EN/CE Normen
  • bis zu 60 kg belastbar

Die Raumstation

Ground Control to Major Tom! Vor Kurzem bin ich auf dieses kreative Projekt einer Gruppe von Tischlerei-Lehrlingen (DANA | JELD-WEN Türen GmbH) aufmerksam geworden. Auf einer soliden Holzkonstruktion wurde eine Spiel-Raumstation gefertigt. Wo vorher vielleicht einfach „nur“ geklettert wurde, wird nun mit etwas Fantasie und Deko das Weltall unsicher gemacht. 

kreative Raumstation
Raumstation Klettergerüst